MONTHLY RECAP - #1 in 2016

3. Juli 2016

Da ist sie - eine neue Kategorie. Neben Fashion wollte ich gerne eine etwas persönlichere Rubrik hier einführen. Ich möchte nicht nur oberflächlich über Oberflächlichkeiten schreiben. Ich möchte mehr Tiefe und mehr Persönlichkeit. Und vor allem: mehr Abwechslung! Ich möchte euch, meine Leser, mehr in mein Leben mit einbeziehen (auch wenn es vielleicht nur semi-spannend ist) und euch die Möglichkeit geben, mich dadurch besser kennenzulernen. Am Ende jedes Monats werde ich einen 'Monthly Recap', eine Zusammenfassung des vergangenen Monats, veröffentlichen, um euch etwas mehr Einblick zu verschaffen. Wer mir auf Instagram folgt, erfährt bereits einiges über meinen Alltag. Was haltet ihr davon, auch hier mehr darüber zu berichten? 

Ich bin viel unterwegs gewesen, mehr als für mich eigentlich normal ist. Üblicherweise fahre ich jedes zweite Wochenende zu meinem Freund. Ansonsten war ich aber am Anfang des Monats von meiner Arbeit aus für drei Tage in Hannover. Den Bericht hierzu habt ihr bestimmt schon gesehen (wenn nicht -klick-). Es war so schön, endlich mal wieder rauszukommen, mal wieder wo anders zu sein, einen kurzen Tapetenwechsel zu haben. Ihr kennt das bestimmt. Zuhause ist es zwar immer noch am Schönsten, aber an anderen Orten kann es auch ganz nett sein. Mit meinem Freund bin ich auch ziemlich viel unterwegs gewesen. Mitte des Monats waren wir zusammen im Odenwald, um einen Verwandten von ihm zu besuchen. Außerdem haben wir sehr viel mit Freunden unternommen, waren auf einem Konzert und waren oft essen. 



Mein Freund und ich, wir gehen beinahe jedes Wochenende irgendwo essen, sei es Fast Food oder etwas 'richtiges'. Bei Subway waren wir sehr sehr oft (ja, ich weiß, nicht gesund). Aber auch einen unserer örtlichen Burgerläden haben wir besucht. Wir wollten schon so lange dort essen, haben es aber irgendwie dann doch nie geschafft. Aber ich kann euch sagen, es war eine Geschmacksexplosion in meinem Mund! Der Laden ist nicht umsonst so beliebt bei uns. Nach längerer Zeit waren wir auch mal wieder Currywurst sowie Döner essen. Wir versuchen immer so viel Abwechslung wie möglich zu haben, was das Essen betrifft. Das ist aber gar nicht so leicht, da ich, was das betrifft, doch etwas schwierig bin. Ich esse die meisten Gemüsesorten nicht. Dadurch ist man schon etwas eingeschränkt. Bisher haben wir aber immer etwas gefunden, womit wir beide glücklich wurden.




 
Gekauft habe ich einiges im letzten Monat. Auf dem Bild seht ihr auch gleich zwei der Neuzugänge. Mein neuester Schatz ist eine Uhr von Cluse. Ich habe mir das Modell 'La Bohème' in Mesh Silver/White zugelegt, nachdem sie schon sehr lange ganz oben auf meiner Wunschliste stand. Ich liebe Uhren! Sie werten jedes Outfit auf und sind zudem natürlich auch sehr praktisch. Meine zweite Errungenschaft sind meine geliebten Birkenstocks. Bei meinem letzten Outfit (-klick-) und bei Instagram habt ihr sie bestimmt schon an mir gesehen. Ich liebe diese Schuhe einfach. Ich lebe quasi in ihnen. Und das meine ich ernst. Dadurch, dass es in den letzten zwei Wochen so warm bei uns war, kamen mir die Birkenstocks sehr gelegen und hab sie beinahe jeden Tag getragen. Definitiv meine Rettung! Wie ihr sicher auch mitbekommen habt, hat der Summer Sale in so ziemlich sämtlichen Onlineshops begonnen und natürlich hab ich dort auch fleißig geshoppt, habe aber nur wenige Teile behalten, die ich euch in einem extra Post natürlich noch zeigen werde. 






Ich habe mich verliebt. Und zwar so richtig! ... In Cappuccino mit Schokogeschmack. Habt ihr den von Jacobs Krönung schon einmal getrunken? Ich liebe den! Mit Kaffee konnte ich mich noch nie anfreunden und generell mit allem, was irgendwie auch nur ansatzweise nach Kaffee schmeckt. Aber dieser Cappuccino geht eher in Richtung Kakao, ist aber nicht ganz so süß. Momentan ein wichtiger Bestandteil meines Frühstücks. 


Love, Aly

Kommentare:

  1. Toller Rückblick. Ich gehe auch total gerne essen und liebe Subway auch!
    Cappuchino mit Schokogeschmack habe ich leider noch nicht ausprobiert :-( muss ich unbedingt nachholen!

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    ein wirklich bezaubernder Rückblick - gefällt mir

    Alles Liebe,
    Janine

    AntwortenLöschen
  3. Finde solche Rückblicke immer ganz schön. Habe auch schon überlegt so etwas ähnliches auf meinem Blog einzuführen :-)

    Liebe Grüße,
    Julia
    http://sinceamoment.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag solche persönlichen Posts unheimlich gerne und finde es somit gut, dass du die Kategorie eingeführt hast! :)

    LG von http://schneegloeckchen21.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Toller Rückblick! :)
    Ich mag solche persönlichen Posts ja total gerne und freue mich schon auf die kommenden Beiträge.

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag deine Art zu schreiben und auch deine Fotos gefallen mir richtig gut.
    SchokoCino ist wirklich lecker. :)

    Liebe Grüße, Bella
    https://kessebolleblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die Burger sehen fantastisch aus! Und deine neue Liebe zu den Schoko Cappuccinos kann ich nur zu gut verstehen, ist mein liebstes Heißgetränk <3

    LG Gilda
    www.itsgilda.com

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag solche persönlichen Post echt gerne, besonders wenn es so ein kleiner Rückblick ist :) Der Burger sieht ja wirklich verdammt lecker aus :) Deine Uhr gefällt mir sehr gut !

    Liebe Grüße :)
    Measlychocolate by Patty

    AntwortenLöschen