OUTFIT: CASUAL WEEKEND LOOK

15. Mai 2017


Endlich zeigt sich die Sonne! Deshalb gibt es heute für euch meinen ersten monochromen Frühlingslook. Für farbige Outfits fehlen mir aktuell leider noch die Sommergefühle. Die werden sich jedoch wahrscheinlich erst zeigen, wenn die Ergebnisse meiner Abschlussprüfung, die ich letzte Woche geschrieben habe, vorliegen und ich bestanden habe. Im Moment mache ich mir, was das betrifft, leider noch Sorgen - hoffentlich unbegründet. Bis zum 03. Juni muss ich noch abwarten, dann kann ich die Ergebnisse online einsehen. Drückt mir die Daumen!
In der Zwischenzeit versuche ich die Sonne zu genießen und mich irgendwie abzulenken. Was hilft da besser, als am Blog zu arbeiten, Beiträge zu verfassen und neue Outfits zu kreieren. Außerdem wartet noch der Post über meinen Städtetrip nach London mit meinem Freund auf euch, den ich am Donnerstag Abend veröffentlichen werde. Ihr dürft gespannt sein! Bis dahin müsst ihr euch aber mit diesem Look zufrieden geben, den ich in letzter Zeit vor allem bei dem wärmeren Wetter gerne trage. Den Lederrock, der sogar dem hin und wieder aufkommenden Wind standhält, habe ich mit einem schlichten weißen Basic-Shirt kombiniert. Hingucker des Outfits sollten die Tasche und diese süßen Schuhe sein, die sehr an die Ballerinas von MiuMiu erinnern. Ich weiß, die Meinungen gehen stark auseinander, wenn es um diese Schuhe geht, ich jedoch mag sie total gerne, obwohl ich eigentlich nie ein großer Fan von Ballerinas war. Gekauft habe ich sie im letzten Zara Sale, habe es bisher aber leider noch nicht geschafft, sie zu tragen. Zu diesem Look passen sie meiner Meinung nach aber perfekt und sind ein richtiger Eyecatcher. Außerdem waren sie ein richtiges Schnäppchen - für gerade einmal 9,99 Euro habe ich sie ergattern können. Kein Vergleich zu den Originalen, die mit ungefähr 600 Euro alles andere als günstig sind. Dennoch sind sie wirklich hübsch. Wenn die MiuMiu Ballerinas nicht so teuer wären, wären sie definitiv schon in meinen Schuhschrank eingezogen. Die Zara Lookalikes genügen mir aber auch. Ich finde, sie passen auch wirklich hervorragend zu der Tasche, die ich letztes Jahr bei Nasty Gal für sagenhafte 20 Euro bestellt habe. Sie ist zwar sehr klein (es passen gerade mal mein Geldbeutel und mein Schlüssel hinein), aber sie gehört dennoch zu meinen Lieblingen, da die Tasche wirklich vielseitig kombinierbar und immer ein Hingucker ist.  
Was haltet ihr denn von den Schuhen? Und was sagt ihr zu dem Outfit?

Love, Aly


































































































































































































































































































































































H&M Basic Shirt | Jacqueline de Yong Faux Leather Skirt (similar here or here) | Zara Ballett Flats (similar here) | Sam Edelman Studded Bag (similar here) | RayBan Sunglasses

Kommentare: